29 Kommentare zu “Mandarinente

  1. Bei uns am Ende der Straße ist ein kleiner See. Dort lebe lange Zeit eine solch exotische Ente, die auch zauberhaft „pfiff“ anstelle zu schnattern. Sie hieß bei uns „Pfeifi“ und als der Schüler noch ganz klein war, war es täglich eine Freude, nach ihr Ausschau zu halten und sie inmitten der (doch für unsere Breiten eher gewöhnlichen) Stockenten auszumachen. Das Bild erinnert mich an diese schöne Zeit… ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s