13 Kommentare zu “Schloss Weinburg

  1. Ein derartige Riesensonne sehe ich immer nur auf Fotos von anderen. Gibts da nen Trick oder ist unsere Sonne hier kleiner als anderswo? 😉

    • Wenn die Sonne im Sommer am Abend als grosser Feuerball untergeht und mit 600 mm Tele
      fotografiert wird, dann sieht das so aus. Aber nur an manchen Tagen,meine Vermutung,
      je nach Beschaffenheit der Atmosphaere.Gut Sonne Alois.

  2. Da hieß es wohl früh auf den Beinen zu sein. Beachtliche An- und Aussicht – meint Wolfgang 🙂

    • Wenn die Sonne im Sommer am Abend als grosser Feuerball untergeht und mit 600 mm Tele
      fotografiert wird,dann sieht das so aus. Aber nur an manchen Tagen,meine Vermutung,je
      nach Beschaffenheit der Atmosphaere.

    • Das liegt an der Lichtbrechung der Atmosphäre, der Einfallswinkel ist sehr flach, der Weg durch die Atmosphäre sehr lang. Rotlicht wird kaum ausgefiltert und so kann man auch in die Sonne schauen. Je stärker der Dreck in der Luft, desto weniger kurzwelliges Licht kommt durch. Und desto roter. Die Größe ist aber eine optische Täuschung die entsteht weil wir den Größenvergleich zu Häusern etc haben. Je höher der Sonnenstand, desto heller die Sonne und desto weniger Vergleich. Im Übrigen beträgt der Durchmesser rund ein halbes Grad.

  3. Hat dies auf closetoeighty rebloggt und kommentierte:
    I found Alois Absenger’s blog several days ago and started to explore it. Every day brings me pleasure. Hope you’ll enjoy this photo too.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s